Sonntag, 29. April 2007

Die wohl schönste musikalische Erinnerung

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Heute habe ich mir alles noch einmal durch den Kopf gehen lassen. Das Ganze von vorne bis hier. Dabei stieß ich wieder auf etwas so Wunderschönes. Ich hatte es mir zu Beginn der DSDS Sendung natürlich öfters angehört, doch dann gab es eine kleine Unterbrechung und ich hörte diese Musik für einige Zeit nicht. Diese einzigeartige, nie wieder dagewesene Schönheit. Mark Medlock, mit Lauren und der Jury, alleine in einem Saal. Diese Power in der Stimme ließ mich wissen, schon im Recall, das Mark Medlock der Superstar von Deutschland Sucht Den Superstar wird.

Nun möchte ich euch wieder einmal diese Erinnerung präsentieren. Ein Blick auf einen großartigen Anfang von Mark Medlock bei DSDS.












YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Die 8. Mottoshow - Das Halbfinale!!!

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Unterstützt diesen Mark Medlock FanClub mit einer Teilnahme an einem völlig kostenlosem Gewinnspiel bei "Das Filmgewinnspiel" !!!

Mal zugegeben - Für Mark Medlock war die heutige 8. Mottoshow in Deutschland sucht den Superstar bei RTL ein Klacks. Vom Beginn an war es Marks Show, keiner glänzte mehr als er.

Eigentlich fast schon ein Skandal was rund um Mark Medlock heute passierte. Völlig unerwartet musste die "liebe" Lisa Bund aus der Show wieder zurück in ihre Heimat. Lisas Familie war natürlich total baff. Keiner konnte erwarten, dass nach den sicheren Sprüchen von Lisa der schnuckelige Martin Stosch weiter kommt, obgleich er letztes Mal eigentlich heraus geflogen ist. Ich war auf jeden Fall sehr erstaunt!

Lange durften wir DSDS verfolgen und nun sind wir wieder fast am Ende angelangt. Für die einen etwas sehr Spannendes, für die anderen Umschalten auf einen anderen Kanal. Doch wir Mark Medlock Fans halten selbstverständlich bis zur letzten Minute durch.

Heute, um 20:15 Uhr hat die 8. Mottoshow begonnen, die Mark Medlock wieder einen Platz für die nächste Runde sicherte. Diese Show war bereits das Halbfinale und nächstes Mal im Finale geht es um alles. Ich trau mir fast schon zu sagen, dass Mark Medlock den Titel in der Tasche hat. Natürlich darf man NIE so etwas unterschätzen. Dabei gilt: Sag nicht hop, solange du nicht drüber gesprungen bist!

Im Halbfinale der diesjährigen DSDS Staffel sind 3 Kandidaten angetreten. Mark Medlock, Lisa Bund und Martin Stosch. Eigentlich ist Martin Stosch bereits letzte Woche in der 7. Mottoshow herausgeflogen und den letzten freien Platz in der 8. Mottoshow hat sich Max Buskohl ersungen. Doch was passierte da? Ich bin mir nicht ganz sicher. Von der einen Seite hörte ich, dass Max gar nicht aufhören wollte und eigentlich enttäuscht war, nicht mehr auf dieser "geilen" Bühne stehen zu können. RTL hätte ihn herausgeschmissen, da er die Verträge oder etwas dergleichen verbrochen hatte. Ich habe das nicht weiter verfolgt, da ich wieder von einer anderen Seite gehört habe, dass Max aufhörte, um mit seiner Band wieder zu spielen, denn auf DSDS hätte Max Buskohl kein Bock mehr.

Im Grunde darf man eigentlich behaupten, dass die DSDS-Staffel im Jahre 2007 sehr viele Schlagzeilen gebracht hat.

Und nun zu der heutigen Show. Ich denke ich muss nicht viel dazu sagen. Mark glänzte, wie wir es gewöhnt sind.

Die Show bekam eine recht gute Einleitung von Martin Stosch, gefolgt von Lisa Bund. Gleich darauf konnten wir Mark Medlock und seine Interpretation von Joe Cocker´s "You Can Leave Your Hat On" entgegen nehmen. Schon jetzt wurden unsere Herzen heiß wie Lava. Wow, Hammer! Diesen Song suchte übrigens Heinz Henn für Mark Medlock aus. Und sogar Dieter Bohlen war zufrieden mit der Songauswahl von Henn.

Marks zweiter Auftritt war diesmal ein wenig inniger, aber genau so wunderbar wie die erste Nummer. Es war "My Girl" von The Temptation! Anja Lukaseder hat sich diesen Song von Mark Medlock gewünscht und Mark überzeugte Lukaseder völlig.

Der dritte Auftritt, den Mark Medlock uns an diesem Abend präsentieren durfte, war ein Beweis für wirkliches Können unseres Mark Medlocks, aber ebenso auch ein Beweis für die Steigerung Marks Fähigkeiten. Wie schon Dieter Bohlen erwähnte, sang Mark Medlock "Sittin´On The Dock Of The Bay" bereits im Recall und zu dieser Zeit war der Song absolut unreif und ebenso zu schwer für Mark. Heute konnte Mark Medlock beweisen, dass er einen hohen Sprung nach oben gemacht hat!

Zu den Videos!!!

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Samstag, 21. April 2007

Mark Medlock in der 7. Mottoshow

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Hallo an alle treuen Mark Medlock Fans.

Die heutige Show war wieder eine beindruckende Show. Mark war wieder der professionellste und auch der Vortrag beider Songs war klasse. Der erste Song war gut gesungen, jedoch passte er nicht so sehr zu Mark. Vielleicht lag es ja auch an dem Song.

Die zweite Nummer, die Mark Medlock seinem leider schon verstorbenem Vater widmete, kam ein fach absolut perfekt rüber. Mit so viel Herz. Wahnsinn. Mark du musst einfach weiterkommen.

Unterstützt diesen Mark Medlock FanClub mit einer Teilnahme an einem völlig kostenlosem Gewinnspiel bei "Das Filmgewinnspiel" !!!

Mark Medlock ist weiter

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Freitag, 13. April 2007

Die Vorfreude zur 6. Mottoshow

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Hallo meine Lieben!

Morgen ist es wieder soweit! Und wir können richtig gespannt sein, denn eine gebalte Ladung Power und ein Gegenteil aus zart und soulig wird uns erwarten. Ein solches Ereignis bietet DSDS zum ersten Mal in der 4. Staffel. Endlich sind bereits so viele Kandidaten geflogen (sorry, ist nicht böse gemeint), dass wir unseren Mark Medlock gleich zwei Songs singen hören werden.

Nicht die Möglichkeit, zwei Songs auf einmal singen zu dürfen, wird mir sehr gefallen, nein, viel mehr die zwei absolut unterschiedlichen Songs. Der eine zart, und der andere rockig, soulig.

Meine lieben, ich glaube dieses Mal werden wir Mark in seiner vollen Kraft erleben, ich freu mich schon sehr darauf, diesen Power Song von ihm zu hören. Zuerst werden wir rocken, mit Partylaune Mark Medlock zuhören und im nächsten Moment unsere Gänsehaut und die Tränen spüren, die bei einem oder anderen fließen werden.


Das Thema heißt ja dieses Mal "Große Diven und Helden der Musik" .
Und für dieses Thema suchte sich Mark Medlock heraus:


"I Heard It Through The Grapevine"
von Marvin Gaye

und natürlich

von Lionel Richie "Three Times A Lady"


Wer den ersten Song nicht kennt, kann hier bei dem Lied auf das rote Kästchen mit dem Play-Button klicken und kostenlos eine Hörprobe herunterladen. Danach erkennt jeder den Song wieder.

Freuen wir uns auf morgen!!!

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

10 Gründe warum Mark Medlock Superstar werden wird

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Wow, da hat letmeentertainyou.de einen super Treffer gelandet. Zehn sehr gute und wirklich zutreffende Gründe, warum Mark der neue Superstar werden soll - und warum es die anderen nicht werden!!!

Es kann nur einen geben: letmeentertainyou.de kennt zehn gute Gründe, warum bei „Deutschland sucht den Superstar“ auf jeden Fall Mark Medlock gewinnen muss!

1. Ehrlicher Typ
Mit seiner frechen Offenbacher Schnauze sagt Mark Medlock genau das, was er denkt. Damit kann er selbst DSDS-Sprücheklopfer Dieter Bohlen Paroli bieten. Das hat nicht nur jede Menge Unterhaltungswert, sondern kommt absolut authentisch und sympathisch rüber!

2. Mark hat es verdient
Die kranken Eltern bis in den Tod gepflegt, eine gescheiterte Ehe und Arbeitslosigkeit – Mark hat schon vieles durchmachen müssen. Keinem gönnt man den Sieg mehr als Pechvogel Medlock!

3. Der Beste muss gewinnen
Mark hat es aber nicht nur wegen seiner schweren Vergangenheit verdient zu gewinnen: Nach dem Aus von Stimmwunder Francisca Urio bleibt er der eindeutig beste Sänger im RTL-Wettbewerb, der bisher eine durchgehend gute Leistung gebracht hat.

4. Nachwuchs für den Grand Prix
Großbritannien hat ihn und Australien auch: Nach Will Young und Anthony Callea wird es höchste Zeit für den ersten deutschen schwulen Superstar! Der hätte sicher auch tolle Chancen beim Eurovision Song Contest...

5. Bitte keinen Klaws-Klon!
Braucht Deutschland wirklich einen zweiten Alexander Klaws? Definitiv nein! Die kreischenden Teenies dürfen auf keinen Fall Milchbubi Martin Stosch zum Superstar wählen. Deshalb unbedingt für Mark anrufen!

6. Unverkennbar Mark
Soulig, sanft und irgendwie ein bisschen versoffen – Marks Wodka-Röhre hat einen hohen Wiedererkennungsfaktor. Genau das braucht ein Superstar, der sich anders als die bisherigen DSDS-Gewinner langfristig halten will.

7. Keine Chance für Max Buskohl
Mark hat weder ein ekliges Lippenpiercing noch viel zu lange Fetthaare, die ihn beim Singen behindern. Gut so, denn damit könnte ein Möchtegern-Superstar höchsten bei Fans von Tokio Hotel punkten.

8. Die kleinere Zicke
Wenn Mark keine Lust hat, hat er keine Lust! Wenn er dazu noch schlecht drauf ist, lässt er auch gerne mal die „Drama Queen“ raushängen. Doch das ist längst nicht so schlimm wie die "Fäkalausbrüche" von DSDS-Terrorkrümel Lisa Bund!

9. Power of Mark
Marks Interpretation von Lionel Richies „Endless Love“ ist die einzige annehmbare Coverversion auf dem überflüssigen DSDS-Album „Power Of Love“ (>> Zum Soundcheck). Vermutlich könnte er „Alle meine Entchen“ singen und es würde noch gut klingen!

10. Mark & Bohlen in Love
Mark muss einfach gewinnen, damit die vermeintliche „Lovestory“ zwischen ihm und Dieter Bohlen vielleicht auch eine musikalische Fortsetzung findet.

Wie wäre es mit einem gemeinsamen Liebesduett? Bohlens schräger Falsettgesang und Marks sonore Stimme harmonieren bestimmt bestens bei einer chartstauglichen Liebesschnulze.

Dieses war ein Zitat aus dem Internetangebot von letmeentertainyou.de. Die Rechte liegen allein bei letmeentertainyou.de

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Mittwoch, 11. April 2007

Fummelt Dieter Bohlen an den Songs der DSDS CD?

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Unbedingt lesen!

Ohjeee... Da habe ich mir doch voller Erwartung den Song Endless Love von Mark Medlock heruntergeladen und war natürlich völlig zufrieden über Marks Stimme und dem Herz, das man richtig im Song spürt.

Doch was hört man denn hinter Marks Stimme. Ich weiß, dass vielleicht es einige überhaupt nicht mitkriegen, oder gar nicht hinhören, aber mir als Musiker konnte es nicht entgehen.

Nicht nur, dass die Pseudo-Geigen-Stimme im Hintergrund keine echten wunderbar klingenden Violinen sind, wie ich mir erhofft habe, sondern ein billiges Computerprodukt, kommt noch dazu, dass diese so furchtbar arrangiert sind, dass mir die Haare überall auf dem Körper anfingen herauszufallen.

Also entweder haben die guten DSDS-Manschkarl einen Lehrling an das Keyboard gesetzt, oder Dieter Bohlen versuchte ein wenig das Lied "aufzubessern". Denn kein Profi würde so einen Schmarn hereinpflanzen, ich denke da würde mir jeder, der sich ein wenig mehr mit Musik auskennt, zustimmen.

Ab ca. der 90 Sekunde im Lied Endless Love von Mark fängt da eine grausige herumspringende einzelne Geigenstimme an, das Lied zu versauen. Überhaupt nicht dazu passend stört sie und erinnert mich daran, wie ich mit 12 Jahren ein Lied auf dem Computer komponiert habe. Zu dieser Zeit hatte ich damals noch keinen richtigen Expander und die Geigen klangen einfach Schrott. Zudem hatte ich auch geglaubt, dass durch viel Bewegung in der Stimme ich etwas schönes erzeugen könnte, jedoch ist dem überhaupt nicht so.

Ich weiß wirklich nicht, wen der Ergeiz gepackt hat, eine zweite Melodie dort einzubauen. Aber normaler Weise leitet dieses Abteil, wie Aufnahmen und Produktionen Dieter Bohlen, wer sonst würde auch diesen furchtbaren Geschmack in ein so wunderschönes Lied einbauen!


Naja, es bleibt mir nichts anderes zu sagen als: Bitte Mark, bloß nicht Dieter!

Leider glaube ich aber, dass Mark schon völlig in Dieters Hand ist. Mark ist ein wunderbarer Sänger, doch er weiß selber, dass noch einiges an ihm zu machen ist und da er nicht schon Erfahrung in der Musikbranche gemacht hat, wird er Dieter Bohlen blind vertrauen.

Warum hat denn Mark gesagt, dass er nur wegen Dieter da bleibt?

Wisst ihr denn nicht warum???

Nicht weil Dieter Mark Medlock das Beste antun möchte, sondern nur sich selber. Vielleicht weiß von euch keiner, dass bis jetzt keine Show, ausser vielleicht die erste, so erfolgreich war wie diese. Wenn Mark draußen ist, sinken die Zuschauerquoten mindestens um die Hälfte und somit auch Dieters Verdienst. Und Mark der arme naive gutherzige Mensch bleibt Dieter "zuliebe".

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Montag, 9. April 2007

Endless Love von Mark zum Download

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Möchte jemand Endless Love gesungen von Mark Medlock völlig legal herunterladen, und das nur für 0,19 $ ??? Hier gibt es eine Möglichkeit. Habe es selber probiert, funzt wunderbar.

Leider bis jetzt nur Endless Love, aber mir wurde zugesichert, dass bald weitere folgen, nur dauerts bisserl...

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Samstag, 7. April 2007

Mark Medlock in der 5. Mottoshow mit Unforgettable von Nat King Cole

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Wow! Heute durften wir Mark Medlock in der 5. Mottoshow sehen, wie er einen Hammersong von Nat King Cole vorgetragen hat. Unforgettable, trug Mark Unforgettable vor.

Ich finde es sehr sehr Schade, dass man merkt, wie der Jury schon langsam die Ahnung ausgeht. Wahrscheinlich merkt wohl keiner, was für eine Schwierigkeit in diesem Song herrscht. Warum merkt sowas die Jury nicht an? - Weil keiner von denen eine Ahnung hat, wie kompliziert es ist, diese schierigen Töne zu treffen.
Diese Jazznummern sind keine Pop-Liederchen, wo man eine einfache Meldie runtersingen muss. Dieser Song hat Töne, die die wenigsten treffen würden. Unser Mark Medlock hat das mit Bravur gemeistert und genau das sollte man anerkennen.
Nicht einfach sagen: "Ja in der Mitte war das ein bisschen naja, aber sonst geil, hammer, super, cool. Das sind mittlerweile die einzigen Wörter die der Jury einfallen. Keiner von denen spricht die Kraft in Marks Stimme an, genauso wenig die Stütze, die jeder Sänger braucht und die Mark Medlock sehr gut unter Kontrolle hällt.

Aber lasst uns die Jury endlich vergessen, ihr Urteil ist nichts mehr wert. Reden wir über Mark, der es selber auch schon merkt, beziehungsweise diese ganze Loberei über sich ergehen lässt. Mark braucht etwas sehr professionelles, diese Show ist bereits "LariFari" für unseren Mark.

Vor der Show am 6.4. hat Mark wieder mit HR gesprochen, das sollte man sich natürlich auch anhören. Dort fragt man ihn auch nach seinen Homepages ;-) Er meinte er hat so 6 oder 7, die er erst mal alle durchgehen muss. Natürlich wusste er die eine mit .tv auswendig, aber er schaut sicher auch hier rein! ;-)


Nochmal zu "Unforgettable" von Nat King Cole interpretiert von Mark Medlock. Ihr könnt Euch eine eigene Meinung bilden und vor allem mal versuchen nach zu singen ;-). Er hat das echt super gemacht. Schon der erste lange Ton mit dem Wort unforgettable; völlig ruhig, konzentriert auf den Ton, bringt ihn hervor wie ein Starsänger.

HIER DAS VIDEO!!!

Was ich noch sehr an unserem Mark Medlock liebe, ehre und vor allem vereinzelt im Gegensatz zu seinen Konkurrenten sehe ist, wie man seine Stimme auch ohne Bild wunderbar genießen kann. Ganz ehrlich: Würde jemand von Euch einen anderen dort von der Stimme wiedererkennen? Ich meinen nicht sofort, sondern sagen wir mal nach einem halben Jahr. Ich wüsste von keiner Stimme, wer das ist. Sollte ich Marks Stimme hören, weiß ich sofort, es ist Mark Medlock. ER hat die Stimme, die ich wieder erkenne, ER hat die Stimme die soooo GEIL sanft und zart klingt.

Was soll diese ganze Geldmacherei, Mark ist doch eh der Beste, schmeißt gleich alle raus, vergesst mal einmal, nur einmal das Business und das Geld weswegen ihr es nur macht und krönt Mark Medlock mit dem Titel des Deutschen Superstars!!!

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Freitag, 6. April 2007

Endlich ein sicheres Gefühl beim Herunterladen von MP3!!!

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Als Musikfan und vor allem Mark Medlock Fan muss man sich ja irgendwie Songs beschaffen, die einem gefallen. Ich persönlich mag es überhaupt nicht CD´s zu kaufen, da ich erstens nicht der Mensch bin, der sooo viel Geld dafür ausgeben möchte, sondern auch diese sowieso auf den Computer laden würde, da ich CD´s meistens verschlampe oder ähnliches. Auf dem Computer ist all dies schön parat.

Nun gibts ja zahlreiche Möglichkeiten im Internet, sich all diese Songs oder CD´s, die es in normalen Geschäften auch gibt, sehr viel kostengünstiger herunterzuladen.

Ein Rechenbeispiel:

  • Die CD von DSDS Power of Love kostet im Laden um die 14,95 Euro.
  • Eine solche ganze CD gibt es bei GoMusic für nur 1,88 $ zum Donwload.
  • Wenn man aber nur einen einzelnen Song haben möchte, hat man in einem CD-Laden Pech!
  • Bei GoMusic gibt es Endless Love für nur 0,19 $


Also wie gesagt bietet das Internet weit aus interessantere, flexibere und günstigere Angebote, als Geschäfte, die man erst aufsuchen muss.


Also ich habe bis jetzt zwei ausprobiert.



Ich lad Musik. Bei Musicload.de
1. musicload
Ein Angebot von T-Online direkt aus Deutschland. T-Online erfordert für das Anmelden einen T-Online Account. Es ist mit ein wenig komplizierter Vorgehensweise verbunden und es zieht sich bis man wirklch an seine Songs kommt. musicload bietet alle möglichen Charts an.

Ein Kostenbeispiel: Endless Love von Mark Medlock kostet 1,29 € !!!


Hier gehts zu MusicLoad








2. GOMUSIC
Der Neustartet und ein absoluter Hit. Innerhalb von 5 Minuten hatte ich Mark Medlock´s Interpretation von Endless Love auf meinem Computer laufen. GOMUSIC erfordert eine Einzahlung von mindestens 20 $ über jede mögliche Kreditkarte. Es ist sehr einfach und vor allem sehr sehr günstig. GOMUSIC ist zwar ein russischer Anbieter, jedoch aus dem Grund, um es so günstig anbieten zu können. Man kann ihnen absolut vertrauen, ich habe nur sehr gute Erfahrung gemacht.

Ein Kostenbeispiel: Endless Love von Mark Medlock kostet 0,19 $ !!! Wahnsinn oder?

Wenn man sich eine ganze CD herunterladen möchte, bekommt man sogar noch 10% Rabatt!!!


Registrierung völlig kostenlos und sehr schnell! Kein Spam!
Hier gehts zu GOMUSIC



Egal für welchen man sich nun entscheidet, bei jedem ist eine vorherige Einzahlung notwendig!

Viel Spaß mit all den neuen LEGALEN MP3!


YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Montag, 2. April 2007

Die verpasste 4. Mottoshow

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us

Am Samstag war es wieder soweit. Wir konnten unseren Mark Medlock nach einer zweiwöchigen Pause wieder genießen.

Ich habe die Sendung leider verpasst, da meine Person für dieses Wochenende allein meiner Freundin gehörte. Ich konnte nichts machen, vor allem am Samstag nicht, als ich in eine Oper geschleppt wurde.

Ich war sehr glücklich als ich sah, dass Mark Medlock dieses Mal nicht etwa einen Song von Lionell Richie vorgetragen hat, sondern mal etwas anderes aus der Kiste holte.

Mit dem Song "You Give Me Something" hatte Mark eine tolle Wahl getroffen. Dieser Song hatte, wie ich überall lesen konnte, jeden sehr berührt. Ich musste es mir auf YouTube ansehen, was die Qualität immer ein bisschen verschlechtert. Aber auch so konnte ich Marks Überzeugung spüren.

Aber eines frage ich mich doch. Ich habe ja begonnen diese Seite für Mark Medlock zu machen, als ich den Song "You Are So Beautiful" mit Lauren Talbot gehört habe. Aber ganz ehrlich, ich warte von Show zu Show auf einen Auftritt, der mir genau dieses Feeling gegeben hat. Leider war keiner dabei. Ich glaube DSDS ist überhaupt nichts für unseren Mark. Er sollte da sofort raus, er hat sowas nicht nötig. Dieses ganze Kaschparl-Theater, das geht auf die Psyche, das sehe ich an ihm.

Damals als er mit Lauren sang, war er noch so frei, so offen. Ich hoffe DSDS macht unseren einzige großen Superstar nicht kaputt!!!

Wer ebenso wie ich die Show verpasst hat, hier das Video von Marks Interpretation von "You Give Me Something"

YiGG it | Mister Wong | del.icio.us